Archiv für den Monat: März 2016

Unterlagen vor Umzug scannen


30. März 2016 –
Nachdem ich vor einiger Zeit ja schon einmal alle Zeitschriften gescannt hatte, die ich nicht mehr brauchte, kam nun der zweite Schub. Alle Autozeitschriften, Walt Disney Comics und privaten Unterlagen wurden eingescannt. Macht einige Kilo Papier aus, die ich nicht mehr schleppen muss. Als nächstes Kommt Pias umfangreiche rezeptsammlung unter den Scanner.

Kinderfahrrad in Heiligenhaus


05. März 2016 – Nachdem Pias Tochter Geburtstag hat und im Moment nur am Wochenende bei uns ist, haben wir uns überlegt, wie wir Ihr die Zeit hier etwas angenehmer machen können. Zuhause hat sie ein Longboard und ein Fahrrad, also habe ich ihr für Heiligenhaus auch ein Fahrrad besorgt.

Einiges war daran zu machen, so fehlte der Dynamo, aber selbst mit neuem Dynamo funktionierte das Licht nicht, die Lampen vorne und hinten waren defekt, der Sattel war kaputt, die Schaltung ewig nicht gefettet, beide Reifen platt, … nach einem Tag Arbeit konnte man sich das Fahrrad dann wieder ansehen und guten Gewissens verschenken Lampen, Sattel und Schläuche sind neu, hinten ist jetzt sogar ein Standlicht montiert.

Damit ist das Rad sogar besser für die Fahrradprüfung in der Schule geeignet, als das Kettler-Alu-MTB, dass ie letztes Jahr von uns bekommen hat.