Krav Maga bei Haydar


Aufwärmtraining machte heute Ahmet, Seil springen, unterbrochen von Liegestütz, Situps und etwas Krafttraining. Danach augiebiges dehnen.

Beim Training stand zuerst abhärten im Fokus. Zuerst die Unterarme (Blocktechniken) indem man diese mit dem Partner immer wieder zusammen geschlagen hat. Danach Körper Abhärtung, indem man abwechselnd Kombinationen aus Lowkicks und Schlägen in den Oberkörper (ohne Deckung und Abwehr) machte.

Danach ging es ins Techniktraining. Abwehr von Schlägen und Gegenangriff, ohne wieder zu stoppen. Danach in 3er Gruppen die Verteidigung gegen 2 Angreifer, wobei zum einen der aggressive Gegenangriff, als auch die korrekte Stellung (2. Gegner nie im Rücken oder der Seite) trainiert wurde.

Dann war die Zeit auch schon wieder um. Ahmet dehnte uns aus, danach traditionell die Schläge auf den Hallenboden und das wars 🙂

Dieser Beitrag wurde unter 02 - Elite Krav Maga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.