SK Training

Shotokan Karate besteht aus Karate Grundtechniken, Katas (Abfolge von Karate Techniken gegen imaginäre Gegner) und Kumite (Kampf) in verschiedenen Formen.

Das Augenmerk liegt hier auf korrekten Techniken, gefolgt von Kata und Freikampf. Nach dem aufwärmen, das aus lockern und dehnen besteht, werden Grundtechniken geübt. Dabei wird jede Technik aus entsprechenden Ständen in mehreren Bahnen gelaufen. Sowohl Einzeltechniken als auch Kombinationen.

2003pruefung12 karatefuererwachsene04

Danach folgt die Kata. Entweder diverse Grundkatas, alternativ eine höhere Kata, die auf mehrer Trainingseinheiten verteilt wird.

2003pruefung20 2005pruefung19

Sollte Kumite vorhanden sein, wird auch dieses trainiert. Entweder aus der Grundtechnik heraus zur Prüfungsvorbereitung, oder echter Freikampf mit wechselnden Partnern.

2002training-02 2002training-01

Jeder Interessent ist gerne zum Probetraining eingeladen, um sich selber ein Bild zu machen. Meldet Euch einfach bei mir und ich nehme EUch mit, oder stelle den Kontakt her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.