Technik Begeisterung

Eines habe ich von meinem Vater geerbt, das ist die Begeisterung an Technik. Da diese aber inzwischen deutlich weiter ist, als zur Jugendzeit meines Vaters, drückt sich das etwas anders aus.

Neben der Begeisterung für PCs (All-in-One und Laptop sowie Netbook), drückt sich das vor allem in meiner Tabletsucht aus. So besitze ich mehrere 10″, 8″ und 7″ Tabs. Das besondere daran ist, dass jeden Tab eine Aufagbe zugeordnet ist (von Webradioplayer über digitaler Bilderrahmen über Datenspeicher hin zu Fotoarchiv, etc.). Danaben führe ich nun zuhause langsam „Smart Home“ ein, Hierzu sind diverse amazon echo in der Wohnung verteilt, die schwerpunktmässig Musik spielen, aber auch schon elektrische Verbraucher schalten.

Gelesen wird nur noch in Ausnahmefällen in Papierform, hierzu besitze ich zwei ebook Reader und ein Tablet für heruntergeladene Comics.

Aber auch an alten Funkgeräten (seit meiner CB-Funk Zeit) und alten, aber funktionsfähigen Telefonen (seit meiner Ausbildung) bin ich immer noch interessiert, auch wenn ich beim Umzug in die letzte Wohnung viel davon verkauft habe.


Meine Technikbegeisterung hat sich auch auf meine Berufswahl ausgewirkt. Nach einer Ausbildung zum Kommunikationselektroniker bei der Deutschen Telekom, landete ich über den First- und Second-Level Support bei der Tiptel AG Ratingen bei der Canon Deutschland AG Krefeld, unter anderem im First-Level Support für Digitaldrucksysteme.