meine Heimatstadt

Heiligenhaus liegt genau im Städtedreieck Düsseldorf / Essen / Wuppertal. Entsprechend schnell ist man mit dem Auto in allen drei Städten. Unsere Postleitzahl ist 42579, unsere Telefonvorwahl 02056, Heiligenhaus hat (Stand 2014) etwa 26.000 Einwohner.

Im Grunde ist Heiligenhaus eine ganz normale kleine Stadt, allerdings hat sich unter dem Bürgermeister Jan Heinisch einiges getan, was die Optik und den Wohlfühlfaktor doch erheblich gesteigert hat. So wurde eine Umgehungsstrasse für die Innenstadt gebaut, zeitgleich wurde die Hauptstrasse durch die Innenstadt deutlich zurück gebaut und auf 20km/h begrenzt. Der lang erwartete (und von vielen verhasste) Spatenstich zum Bau der A44 zwischen Heiligenhaus-Hetterscheidt und Ratingen fand statt.

Alle Artikel des täglichen Bedarfs findet man im Stadtzentrum, für den grösseren Einkauf findet man zusätzlich Lidl, Aldi, Rewe und real an den Aussengrenzen der Innenstadt. Zukünftig wird auf dem ehemaligen Kiekert Gelände an der Kettwiger Str. ein Einkaufszentrum mit einem Kaufland eröffnet. Die Stadt hat viele Bauflächenzur Ansiedlung in Ein-/Zweifamilienhäusern geschaffen.

Im Laufe der Zeit ist Heiligenhaus eine attraktive Kleinstadt im Ruhgebiet mit Anschluss an Autobahnen und Grosstädte geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.